Geschichten verknüpfen
Ideen gestalten

Willkommen beim Stapellauf! Hier geschieht etwas Großartiges: Aus vielen Einzelteilen und mit unermüdlicher Arbeit ist ein Schiff gebaut, das nun zum ersten Mal ins Wasser gleitet.

Die Analogie zu meiner Arbeit liegt auf der Hand. In der Design-Thinking-Werkstatt geht es darum, aus vielen einzelnen Geschichten, Informationen und auch Dingen etwas Neues entstehen zu lassen. Der Fokus liegt auf dem Team, das die Arbeit gemeinsam durchläuft, dem Raum, der inspirierend und offen ist für radikale Ideen, sowie dem Prozess, bei dem die einzelnen Phasen durchlaufen und iterativ wiederholt werden. Als Coach begleite ich Teams auf diesem Weg und freue mich, wenn wieder ein „Schiff“ auf große Reise geht.

Im Text-Dock wird an Büchern und Essays, Zeitschriften und Filmskripten gearbeitet: Lektorat, Übersetzung und Texte werden gründlich angeschaut, ergänzt, ausgebessert, geschliffen und poliert. Es entsteht ein fertiger Text, der dann vom Stapel läuft und veröffentlicht wird.

Auf meiner Werft gibt es noch mehr zu entdecken als Stapelläufe: Neben meiner Arbeit als Coach, Lektorin, Übersetzerin und Texterin arbeite ich immer wieder an unterschiedlichen Projekten, die alle eines gemeinsam haben: es geht um Geschichten, Ideen und Literatur. Kommen Sie auf die Ideen-Werft und entdecken Sie mehr von mir.